Einigkeit macht Stark

Autor s. unten

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Entscheider aus Politik und Verwaltung, liebe Kirmesfreunde und Volksfestbesucher, liebe Schaustellerkolleginnen und -kollegen, liebe Schaustellerjugend, die Coronakrise hat uns Schausteller schwer getroffen. Mit der Absage der traditionellen Volksfeste in ganz Deutschland befinden wir uns in einer der existenzbedrohendsten Krisen seit Bestehen unseres 1.200 Jahre alten Gewerbes. Durch das faktische Berufsausübungsverbotseit Beginn der Coronapandemie ist es uns nichtmöglich, mit unserer eigenen Hände Arbeit Geld zu verdienen, wasuns tief ins Mark trifft. Doch uns beschäftigen nicht nur die finanziellen Nöte: Als Schausteller ist es uns stets ein Herzensanliegen, unseren kleinen und großen Besuchern mit unseren zahlreichen Attraktionen und den traditionellen Kirmesspezialitäten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihnen eine Auszeit von ihrem Alltag zu schenken. All das war im vergangenen Jahr nicht möglich und unsere Besucher fehlen uns sehr! Stillstand und Isolation widersprechen unserer Schausteller-DNA und so hat uns die Situation 2020 persönlich tief betrübt und psychisch sehr belastet. Volksfeste und Weihnachtsmärktesind als Orte der Fröhlichkeit und des Miteinanders eine verlässliche Konstante und wichtiger Bestandteil unseres kulturellen Lebens in ganz Europa. Sie sind Orte der Begegnung und damitein Brauchtum, das seit Jahrhunderten einen wichtigen Ankerpunkt unserer Identität ausmacht. Wir Schausteller sind dabei mit den uns zuliefernden Unternehmen die tragende Säule diesesbedeutenden Wirtschaftsfaktors und Kulturgutes –und somit das größte und beliebteste Antidepressivum in unserer Gesellschaft. Im vergangenen Jahr standen die bunten Attraktionenauf unseren traditionellen Volksfestplätzen jedoch still, was uns sehr bedrückt hat.Einer der wenigen Lichtblicke im letzten Jahr war daher die große Solidarität, die uns viele Volksfestfreundein dieser dramatischen Situation entgegengebracht haben. Die vielen Gesten und diefreundlichen Worte, die die Bevölkerung uns seit Anbeginn der Pandemie zeigen, berühren unstief. Nach diesen dramatischen Monaten blicken wir Schausteller sehnlichst dem Tag entgegen,an dem wir endlich wieder unbeschwert auf unseren Volksfesten landauf, landab gemeinsam mitunseren treuen Gästen feiern und lachen können. In den vergangenen Monaten hat unsere Berufsorganisation so hart wie noch nie für die Existenzsicherungdes Schaustellergewerbes gekämpft. Unermüdlich haben wir mit den politischen Entscheidern konstruktiv um die Ausgestaltung der Programme zur Milderung der dramatischenwirtschaftlichen Folgen der Coronapandemie auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebenegerungen, weil sie die sehr speziellen Belange der reisenden undvon der Saison bestimmtenSchaustellerbranche nicht hinreichend berücksichtigten und darauf in tausenden Schreiben,persönlichen Gesprächen, „Rollenden Großkundgebungen” und nicht zuletzt mit unserer PresseundÖffentlichkeitsarbeit, die das ganze Jahr über ein enormes Medienecho nach sich zog, aufsSchärfste hingewiesen. Möge die gemeinsame harte Verbandsarbeit auch im neuen Jahr weiter von Erfolg gekrönt sein und mögen die den politischen Vertretern abgerungenen Hilfsmaßnahmen ohne Einschränkungengeleistet werden, um so unseren Fortbestand als Schausteller in den kommenden Jahren zusichern. Unsere erzielten Erfolge sind stets das Ergebnis einer konstruktiven engen Zusammenarbeit allerorganisierten Schausteller. Nur in einer starken Gemeinschaft werden wir auch die zukünftigen Herausforderungen, die die Coronapandemie wohl auch im Jahr 2021 mit sich bringen könnte,meistern.Ich danke allen Schaustellerinnen und Schaustellern sowie besonders der Jugend, die sichin diesem dramatischen Krisenjahr als Ehrenamtsträger mit Engagement und Herzblut so eindrucksvollfür das Wohl unseres Berufsstandes eingesetzt haben.Einigkeit macht stark!

Ihr Albert Ritter–Präsident DSB e. V.

Werbung

Auch interessant

Rubriken

9

Aktuelles

5

Feste

2

Märkte

1

Parks

4

Artikel

1

Events

Neueste Beiträge

9

Aktuelles

5

Feste

2

Märkte

1

Parks

4

Artikel

1

Events