Kommentar zu den Neuheiten

Autor s. unten

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Liebe Schausteller und Veranstalter, liebe Abonnenten, liebe Leserinnen und Leser,

viel Geld um zu investieren blieb den Schaustellern in der aktuellen Winterpause nicht. Hier und da flossen kleine und mittlere Summen, die aber zum allergrößten Teil für die Instandhaltung der Geschäfte und des Fuhrparks eingesetzt werden mussten.Von der berühmten Novemberhilfe konnten einige eine gewisse Zeit überbrücken. Hier konnten staatliche Hilfen beantragt werden, dort unterstützten die Länder einige Unternehmen. Manch einer ging auch völlig leer aus. Viele erhielten eine Fixkostenerstattung, Standhaltungskosten und Wartungskosten wurden in einigen Bundesländern unterstützt. Schausteller, die kein AG II beantragt haben, bekommen in NRW Unternehmerlohn vom Land, in anderen Bundesländern erhalten sie die Grundsicherung. Fahrgeschäfte aufwerten, erneuern, oder gar völlig neue Anlagen anschaffen? Für viele unter diesen Voraussetzungen kaum vorstellbar. Niemand weiß aktuell, wann es endlich wieder das normale Volksfest, den Jahrmarkt oder die Kirmes geben wird. Kann man im Sommer oder im Herbst mit normalen Volksfesten rechnen oder mit den temporären Freizeitparks? Behalten gar die Pessimisten recht und 2021 wird noch schlimmer als das vorige Jahr? Wie wirksam und wie schnell kann geimpft werden? Wie schnell verbreiten sich die Mutanten? Wann und wie kommt das gesellschaftliche Leben, so wie wir es kannten, wieder zurück? Wann können endlich wieder Kirmessen stattfinden? Fragen über Fragen!

Trotz all dieser Fragen und Ungewissheiten wird dennoch in die Zukunft investiert und fleißig gearbeitet. Schausteller sind kreativ, erfinderisch, sehr mutig und eines ist ihnen auf den Leib geschrieben: Sie geben nie auf! Dafür ist die Branche bekannt: Mit wenigen Mitteln vieles zu (er-)schaffen. So können wir auch in Zeiten wie diesen einen Neuheitenüberblick publizieren, der gewiss einige Überraschungen beinhaltet. Wer hätte wohl gedacht, dass wir mitten in einer globalen Pandemie, neue Riesenräder, Freifalltürme, Kettenflieger, Überkopfgeschäfte, Rundfahrgeschäfte, neue Bahnen, Laufgeschäfte, Autoscooter und Reihengeschäfte präsentieren können?

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, was die Branche für die kommende Saison alles an Neuem zu bieten hat. 18 Kategorien warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Wir können mit Stolz behaupten, dass ein solch umfangreicher Neuheitenüberblick noch nie veröffentlicht wurde.

Ich drücke beide Daumen, dass Sie alle Neuvorstellungen demnächst live sehen und erleben dürfen!

Ihr Dennis König

Werbung

Auch interessant

Rubriken

41

Aktuelles

15

Feste

8

Märkte

3

Parks

21

Artikel

2

Events

Neueste Beiträge

41

Aktuelles

15

Feste

8

Märkte

3

Parks

21

Artikel

2

Events