Sommergarten in Wetzlar

Autor s. unten

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Familie van Elkans Sommergarten auf der Colchester-Anlage

 

Seit 1. Juni besteht die Möglichkeit Getränke, Eis, Pizza, Flammkuchen, Bratwurst, Pommes frites und Co. in Wetzlar auf einer grünen Fläche in der Colchester-Anlage an der Lahn zu genießen. Geplant ist das Engagement noch bis Ende September. Die Stadt wollte den einheimischen Schaustellern eine Möglichkeit geben, in den schwierigen Pandemiezeiten etwas Umsatz zu generieren. Familie van Elkan aus Wetzlar und dem nahe gelegenen Lahnau hat die Möglichkeit bekommen, hier ohne große Kosten einen Biergarten aufzubauen. Bei schönem Wetter und abends ist der Biergarten gut frequentiert. Großer Wert wird auf die Einhaltung der Hygieneregeln gelegt. Deshalb stehen ausreichend Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Geöffnet ist der Sommergarten täglich von 11:30 bis 22 Uhr.

Seit vier Generationen sind die Van Elkans im Schaustellergeschäft und der Eventgastronomie tätig. Sie besitzen seit dem Jahr 2020 auch den Scheibenwischer „New York“ und mit Neuzugang im Jahr 2021 ein Kinderkarussell. Beide Geschäfte konnten bedingt durch die Pandemie noch nicht zum Einsatz gebracht werden. Zum Ende des Jahres liegt die Hoffnung auf dem Stattfinden des Wetzlarer Weihnachtsmarktes. Eine Besonderheit ist sicherlich, dass dieser als der mit bis 23 Uhr am längsten geöffnete Weihnachtsmarkt Deutschlands gilt. Thorsten van Elkan ist hier federführend in die Gestaltung eingebunden und die geplante große Echteisbahn vor dem Wetzlarer Dom wird sicherlich die Attraktivität steigern.

Text und Fotos: Ulrich Wehmeyer

Werbung

Auch interessant

Rubriken

103

Aktuelles

49

Feste

8

Märkte

14

Parks

45

Artikel

4

Events

8

International

2

Ratgeber

4

Gesichter

4

Hinweise

12

Interviews

6

Musik

Neueste Beiträge

103

Aktuelles

49

Feste

8

Märkte

14

Parks

45

Artikel

4

Events