26. Februar 2024

Der Komet Nr. 5812

Ausgabe 5812 vom 30. Januar 2024. Die Redaktion hat spannende Themen für Sie zusammengestellt.

5,00 

Produkt-Art: ePaper (PDF) im Original-Layout für Download

  • Artikel
    • Wie grün ist der Strom-Mix?
    • DIW revidiert Konjunktur-Prognose nach unten
    • 2024 kommt neue Beitragsbemessungsgrenze
    • Festgeld-Zinsen überschreiten Zenit
    • Alles Jacke wie Hose? Vier Mythen über Altkleider
    • Ökonomen fürchten für 2024 erneute Rezession
    • Selbstständige wirtschaftlich unter Druck
  • Service
    • Veranstaltungsservice • Bewerbungsschluss • Impressum
  • Public Relations
    • Die Rosemeier GmbH baut individuelle „Mannschaftswagen“ nach Wunsch
  • DSB
    • Großkundgebung zum 73. Delegiertentag des Deutschen Schaustellerbundes
  • ESU
    • ESU zu Gast auf Großkundgebung des Deutschen Schaustellerbundes
  • BSM
    • Schausteller im Gespräch mit der Politik
  • VISION ZERO
    • Gefährdungsbeurteilung für Schausteller
  • Berichte von den Volksfestplätzen
    • Fürth: Dou mäi mer hie!
    • Bad Hersfeld: Lullusfest
    • Klötze: Martinimarkt
    • Zetel: Zeteler Markt 2023
  • Weihnachtsmärkte
    • Bilanz vom Weihnachtsmarkt Düsseldorf
    • WDR-Weihnachtswunder spielt Millionen ein
    • Stuttgart zur Weihnachtszeit
    • Familie Kurey – 50-jähriges Jubiläum auf dem Weihnachtsmarkt in Stuttgart
    • Magdeburg in der Weihnachtszeit – 1,2 Millionen Lichter
    • 50 Jahre Weihnachtsmarkt Jülich
    • Weihnachtsmarkt in Opladen
  • Aktuelles – Verbände – Vereine
    • „Kleine Wiesn“ 2024 ist Geschichte
    • Fachreferent Mathias Michl stellt auf dem Delegiertentag die Angebote von BeKoSch vor
    • Rekordbeteiligung in den Präsenzkursen bei BeKoSch Hessen
    • Upgrade am Break Dance No. 1 von Grünberg-Kaiser
    • Fortgang des Ausbaus im Berliner Spreepark
    • Protest der Bauern
  • Circus und Varieté
    • „Weihnachtscircus“ mit tollem Programm
    • Roncalli Weihnachtszirkus im Tempodrom
    • Magie und Akrobatik im Wintergarten
    • „Corps extrêmes“ im Haus der Berliner Festspiele
  • Seelsorge
    • „Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe!“
  • Personalia
    • Wir gratulieren • In memoriam